14099

Aprikosen

Ürün kodu
:
02
Aprikose ( Prunus armeniaca ) , 2-10 m Höhe , ist birağaç Dornen und haarlos.
Die Blätter sind lang und lanzettlich, Zahnränder , sind spitz oder stumpf. Die Blüten sind weiß oder rosa in der Farbe und die Blätter früher auftreten . Frucht des oben behaart und gelblich- orange Farbe ist plummy .
Aprikose, geografisch auf der ganzen Welt verstreut fast , wenn auch in den Ländern, so in der Nähe des Mittelmeeres nach Europa , Zentralasien , Amerika und Afrika zu verbreiten und Lebensräume finden Sie hier. Die Türkei wird zuerst in der Welt Aprikosenproduktionrangiert. Türkei Spanien , Italien , USA Gemeinschaft , Iran, Frankreich, Griechenland und den Vereinigten Staaten eingehalten werden. Diese erste Gruppe von Ländern über 100 Tausend Tonnen Marillenproduktion . Die erste Gruppe aus Marokko , Pakistan , Syrien, China, Südafrika , Ungarn , dem ehemaligen Jugoslawien , Rumänien , Australien, gefolgt wird.
World of Aprikosenproduktion in der Türkei wird von etwa 10 bis 15% gemacht sind in sechs Aprikose erhältlich.
Diese Regionen ;
Malatya ,
Baskil , Elazig
Erzincan Region
Kars , Igdir Region ,
Mittelmeer ( Mersin Mut , Antakya ) in
Marmara-Region,
Ägäis.
Zentralanatolien
Innerhalb dieser Regionen für die Herstellung von dem Bereich außerhalb des Malatya ist für Tischverbrauch . Malatya Aprikosen, ist einer der führenden Exporte der türkischen Wirtschaft . Abgesehen von Malatya und Elazig wird Erzincan Aprikosenproduktion für den Export hergestellt . Kars , Iğdır , Mersin , Hatay -Region , wie Aprikosen in kleinen Mengen angebaut , der Mangel an Quantität und Qualität des Verkehrs in Bezug auf die Chance , die exportiert werden soll. Die Mehrheit der ersten in der Region getrockneten Aprikosen und getrocknete Aprikosen Produktion in dieser Region , etwa 85% der Welt -90 erfüllt. Immer noch das weltweit am meisten in Anatolien (vor allem in und um Malatya ) befindet. Mit Sprinkleranlagen bewässert, in Abständen von 10-12 Tagen Aprikosen getrocknete Aprikosen Mehrheit von 85 % wird auf dem Weltmarkt gegeben .
Mut ist in der frühen Ernte in der Türkei gemacht . Die ersten Produkte in der zweiten oder dritten Woche im Mai reift. Dauert bis Ende Juni.